Team

Das Team GA Milano besteht aus Profis mit verschiedenen Kompetenzen im Bereich Architektur, Städtebau, Raum- und Landschaftsplanung und Immobilienmarkt.

massimo tiano

Massimo Tiano, Präsident und Gründer von GA Milano, ist in Raum- Stadt- und Umweltplanung am Politecnico di Milano diplomiert. Er hat für den Urban Center gearbeitet und ist Berater für Scenari Immobiliari, unabhängige Forschungsanstalt in den Bereichen Immobilienmarkt und Liegenschaften in Italien und Europa. Seit 2000 kollaboriert er mit AIM Associazione Interessi Metropolitani, in der Kommunikation der städtischen Umwandlungen in Mailand und in der Organisation von Führungen.

 
berizzi-2.jpg Carlo Berizzi, Gründer von GA Milano, ist Architekt und Ingenieur und arbeitet als Forscher in Architektonische und Städtische Komposition auf der Università degli Studi di Pavia, wo er in der Studienrichtung Bauingenieur-Architektur lehrt. Er ist Präsident von AIM Associazione Interessi Metropolitani, ein Verband der Projekte, Veranstaltungen und Führungen im Bereich der Architektur und der räumlichen Transformationen in Mailand organisiert. Er ist Author von zahlreichen Veröffentlichungen und Architektur-Monographien unter denen der Architekturführer von Mailand für das deutsche Verlagshaus DOM Publishers.

alt

Katia Accossato ist Architektin und Inhaberin vom ACT-Architekturbüro in Chiasso (Schweiz) und Dozentin am Polytechnikum von Mailand. Nach ihrem Doktorat war sie am Polytechnikum von Zürich (ETH) tätig, an der Accademia von Mendrisio und an der Hochschule in Vaduz. Sie hat in italienischen und ausländischen Zeitschriften publiziert (Co-Autorin in der Redaktion von “Archi”). Sie hat verschiedene Protagonisten der modernen und zeitgenössischen Architektur analysiert. Mit ihrem Architekturbüro hat sie an wichtigen Wettbewerben teilgenommen und zahlreiche Preise gewonnen.

GA_Andrea_Balestrini-2.JPG Andrea Balestrini, Architekt, hat am Politecnico di Milano und an der Universität Stuttgart studiert, wo er im Institut für Landschaftsplanung und für Internationaler Städtebau mitgewirkt hat. Er hat im Ausland für die lokale Verwaltung in Lima (Peru) gearbeitet und für verschiedene Landschaftsarchitektur Büros in Deutschland. Seit 2014 ist er Projektleiter bei LAND S.r.l. für die Projekte in Deutschland und Russland.

 

altBarbara Brollo, selbstständige Architektin mit ihrem eigenen Büro in Mailand. Sie hat mehrjährige Arbeitserfahrung sowie vielseitige Zusammenarbeit mit diversen Fachleuten gesammelt. Ihr Büro projektiert mittelgrosse Architekturprojekte, Ausstellungsräume, Showrooms, Büros, Studios, Wohnprojekte und Möbel nach Mass. Sie hat viel Lebens- und Arbeitserfahrung in Spanien, Argentinien, China sowie in England gemacht. Seit 2013 unterrichtet sie am Politecnico di Milano Architekturkomposition (Design Studio 2) in einem Kurs für internationale Studenten.

f.scopinich.jpg

Federico Scopinich ist Raumplaner und studierte an der Universität für Bodenkultur Wien und an der Universidad Politècnica de València. Seit mehreren Jahren beschäftigt er sich mit stadt- und raumplanerischen Projekten in verschiedenen Büros in Italien und im Ausland. Er ist Projektleiter bei LAND S.r.l. wo er für die Aufträge in der Schweiz verantwortlich ist. Neben der planerischen Tätigkeit befasst er sich mit Fotografie.

 
sibil.jpgSibil Sträuli, Architektin, in der Schweiz geboren und aufgewachsen, hat an der ETH in Zürich und an der TU in Delft studiert. Nach mehreren Jahren Berufserfahrung in diversen Nationen, wird sie in Mailand sesshaft und gründet das Architekturbüro Pini&Sträuli architects, das sich hauptsächlich mit Umbauten in Norditalien und der Schweiz beschäftigt. Während acht Jahren hat sie an der Accademia di Architettura in Mendrisio unterrichtet, derzeit lehrt sie Architekturkomposition für die Master-Studenten des Politecnico di Milano.